Home Über uns Fuhrpark Werkstatt Fotos/Story's Community Impressum Alles Mögliche

Ducati Karl`s Mike Hailwood Replika

Karl, ein ehemaliger Ducati Händler und leidenschaftlicher Schrauber, lernte ich vor einigen Jahren auf einer Dienstreise nach Wien kennen. Er hatte gerade bei der Fa. J.Wagner GmbH seine Karriere gestartet. Zusammen hatten wir das Vergnügen einen Auftrag, mit einer etwas kniffligen Beschichtungs-Applikation, zu holen. Gerade kennengelernt hatten wir uns somit weit über das Wagner Geschehen hinaus, viel zu erzählen. Natürlich kamen die Themen rund um`s Motorrad erst abend`s, nach getaner Arbeit, auf den Tisch. Und den Auftrag haben wir dann auch noch bekommen.



Die Ducati MHR Mille wurde 1986 für Australien gebaut, das zeigt das Typenschild auf dem Rahmen. Die Fgst. Nr. 101103 von 1112 gebauten Mille ist somit eine der allerletzten Königswellen-Ducati die das Werk 1986 verlassen hat. Erstzulassung in Deutschland war im Februar 1987. Die serienmässig verbauten Oscam Räder sind ein weiterer Beweis für ein "Auslaufmodell".


Karl hat die MHR Mille mit grossem Zeitaufwand und viel Liebe umgebaut und optimiert. Dazu gehören die Halbschalenverkleidung, Höckersitzbank, Aluträger für Armaturen, Scheinwerfer und Verkleidung, Armaturenbrett mit VEGLIA COMPETIZIONE Drehzahlmesser und SS-Tacho mit entsprechend passendem Tachoantrieb, einer leichteren Bremse hinten, Vergaseransaugstutzen vom hinteren Zylinder geändert, unter dem Tank platzierte Elektro Komponenten, Koni Stossdämpfer, Conti 2 in 1 Auspuffanlage, und viele sinnvolle optimierungen im Detail.
Ein derzeitiges Trockengewicht von 189 kg spricht für ein dynamisch sportliches Fahrverhalten.


Karl ist im Besitz einiger solcher edlen Schönheiten. Mit dem Umbau einer weiteren Königswelle kam er, bei einem Eigenbauwettbewerb der Zeitschrift MO, unter die TOP TEN. Ich hoffe, Karl gibt mir noch mehr Material, welches ich nur zu gerne auf unseren Seiten aufnehmen werde.
Um seinen weiteren 7 bis 10 Schätzchen ein angemessenes Zuhause (Garage) zu schaffen, beabsichtigt Karl die MHR Mille zu verkaufen.




Google
Weitere Seiten:
CCO-Classicracing
Honda Cafe-Racer
Motorradonline.de
Motobi Racer.de
Zweitakte.de
Tuning-Fibel mit Ulf Penner

Seiten zum Thema:

Emil Schwarz